Bibliotheken und Mediotheken

Unser Produktportfolio umfasst Bibliotheksregale, Medienmöbel, Tische, Hochtische, Freiformtische, Bibliotheks-Podeste, Bänke, Stühle, Hocker, Chillmöbel, Stellwände für Raumgliederung und zur Verbesserung der Akustik, Lernspots, uvm…

Schulbüchereien benötigen viele verschiedene Medien. Wir beschäftigen uns daher mit der  Integration aller Informationsträger. Neben dem klassischen Buch werden Filme auf DVD und Audiodokumentationen auf CD präsentiert. Digitale Informationen werden auch auf Festplattenspeichern zentral bereitgestellt und über Datenleitungen und Internet ermöglicht. Eine neue Mediothek wird den Trend zu einer digitalen Bereitstellung unserer Informationen widerspiegeln und passend dazu eingerichtet werden müssen. Dabei sind auch geänderte Arbeitsweisen zu berücksichtigen. In Mediotheken wird Wissen in Still- und Gruppenarbeit erworben. Die Ausleihe von Medien stellt eine zusätzliche Option dar. Es gibt deshalb Arbeitplätze und gemütliche Lese- und Kommunikationsbereiche. In den verschiedenen Mediothekszonen sollen die Nutzer einander nicht stören.
Wir achten deshalb darauf, die Akustik günstig zu beeinflussen. Unsere Farbgestaltung soll anregend und nicht störend wirken.

  • Wir benötigen Regale für Bücher und Gefache für CD‘s und DVD‘s. Alle diese Medien müssen entnommen und ggf. ausgeliehen werden dürfen.
  • Zusätzlich werden EDV-Plätze für Recherchen und Zugriffe auf Informationen gebraucht.
  • Sitzgruppen laden zum „gemütlichen Studium“ von Zeitschriften, Zeitungen, und Büchern ein.
  • Wir halten Plätze vor, an denen etwas notiert werden kann und auch mitgebrachte Note- oder Netbooks angeschlossen werden können.
  • Bei Bedarf richten wir  auch einen Ort ein, in dem Arbeitsgruppen oder Klassengemeinschaften Ergebnisse präsentieren und diskutieren können.